Kerstin Neefischer

5. Akkordeon

Kerstin Neefischer

Kerstin Neefischer ist das jüngste Mitglied des Nürnberger Akkordeon-Ensembles und übernimmt dort das 5. Akkordeon.

Ihre musikalische Ausbildung begann 1996 an der Musikschule Feuchtwangen. Das Akkordeon spielen erlernte sie dort zunächst bei Andrea Karl und ab 1998 bei Waldemar Franz.

Seit dem Jahr 2007 ist sie Mitglied des Nürnberger Akkordeonorchesters. Sieben Jahre später trat sie die Nachfolge des langjährigen Ensemblemitglieds Sonja Hieronymus-Metzger beim Nürnberger Akkordeon-Ensemble an.

Als Solistin hat Kerstin Neefischer zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen 3. Platz beim Bundesentscheid des Deutschen Akkordeon-Musikpreises 2006 und einen 2. Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2007.