Unser Repertoire

Hier sehen Sie eine aktuelle Auswahl unseres Repertoires

Das Repertoire des NAE hat eine äußerst große Bandbreite. Es reicht von Musik aus dem 16. Jahrhundert, über Werke des Barock und der Klassik, bis hin zu Kompositionen welche speziell für dieses Ensemble geschrieben wurden.

Isaac Albéniz (1860-1909)
Asturias 
Arrangeur: Herbert Bausewein

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750) 
Sinfonia „Am Abend aber desselbigen Sabbaths“
Arrangeur: Herbert Bausewein

 

William Boyce (1711-1779)
Symphony I – 1. Satz 
Arrangeur: Gerhard Koschel

 

Fritz Dobler  (*1927)
Slawische Skizze

 

Astor Piazzolla (1921-1992)
Milonga del Angél , Oblivion, Tanguango u.a.

 

Wladislaw Solotarjow (1942-1975)
Aus Sonate Nr. 2 – 1. Satz  „Allegro ingenuo“

 

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893)
„Nussknacker-Suite“: Marsch, Arabischer Tanz und Russischer Tanz
Arrangeur: Ronny Fugmann, Hans-Günther Kölz

 

Janusz Wojtarowicz
Proms

 

Janusz Wojtarowicz, Paweł Baranek, Marcin Gałażyn
U Dance